Klaus Weigel

Wie der eine oder andere vielleicht gestern schon in den Kommentaren gesehen hat, hat sich Klaus Weigel gestern öffentlich zu seinem Austritt aus der Kirche bekannt. Hier stellt er sich nun selbst vor:

Hier ist meine Geschichte

Mein Name ist Klaus Weigel, Grad V Auditor, Class IV C/S, LOC C/S und FPRD-Auditor

In Scientology und auf Staff kam ich 1987 in Frankfurt, nach dem Purif ging ich gleich auf Training, erst nach München für 2-3 Monate dann nach Flag bis CL IV Auditor. Ab 1988 auditierte ich dann in Frankfurt Mission welche dann zu einer CL V Org wurde.

Meine weitere Ausbildung machte ich in den 90igern in Hamburg und in LA.

Insgesamt war ich recht produktiv mit ca. 35.000 HGC WDAH (gut gemachten Auditingstunden).

Womit ich immer unzufriedener wurde war die Anwendung der PTS/SP-Tech, das beim PC z.B. bestimmte Items die er als SP erkannte und ein eindeutiges L&N-Item war, nicht anerkannt wurde, da es vielleicht ein höherer Staff aus der Org war, wie auch die willkürliche Anwendung der Ethik-Tech.

Als dann das sogenannte „Goldene Zeitalter der Tech“ kam war ich komplett verwirrt. Ich auditierte erst noch eine Zeit weiter bis die anderen HGC Auditoren ihr „Goldenes Zeitalter der Tech“ fertig hatten (von denen keiner mehr auf Staff ist, bis auf den C/S und der Sen C/S), bekam ich dann meine Zertifikate „aberkannt“, aber hätte auditieren können, wenn ich in der gleichen Zeit mein „Goldenes Zeitalter“-Training machen würde. Meine Entscheidung stand dann fest, dass ich von Staff gehe und mir erst mal bewusst werden will was hier abläuft. Zertifikate abzuerkennen ist mit einem SP Declare gleichzusetzen.

Ich ließ also meinen Staffvertrag auslaufen bzw. verlängerte ihn nicht und sollte mal wieder mit speziellen Ethik-Maßnahmen „gehandhabt“ werden. Ich hab das allerdings komplett verweigert, da Ethik eine persönliche Angelegenheit ist. Das Ende von dieser Aktion war, dass mich dann der Sen C/S Uwe Duden richtig „handhaben“ sollte, indem er mir androhte, das er mich wegen meiner O/Ws 50 mal zum SP erklären könnte, was in etwas HE&R überging und ich mit der Bitte ging, das er das tun soll (mich zum SP erklären).

Nun ja, 2008, nach etwas Erholungszeit und der festen Entscheidung mich gegen jede Art von Unterdrückung zu wehren ging ich wieder in die Org Frankfurt zurück, um mit neuem Mut weiter zu machen. Mein Ziel war es eine Feldgruppe zu eröffnen und Auditoren auszubilden.

Ich machte ein paar neue Basic-Kurse und 2010 den „NEUEN“ HDAC Kurs (er ist wieder in Funktion gebracht worden) und den Dianetik-Seminarkurs und wollte mit einer Feldgruppenidee loslegen.

Der Vertag von I-HELP die SCN-Zeichen zu benutzen und die 1000 Vorbedingungen um wirklich liefern zu können, brachten mich zu dem Entschluss RTC und seinen Anhang genau zu inspizieren. Bei meiner Investigation bin ich dann auf eine Menge Bestätigung meiner Wahrnehmungen gestoßen. Diese Aktion war wie ein guter Auditing-RD mit einem guten EP.

Seit Jan 2011 versuche ich jetzt zum SP erklärt zu werden und baue gleichzeitig, mit meiner Partnerin eine eigene Gruppe in Kaiserslautern auf, um Scientology so zu liefern wie es sein soll. Mit den guten Beziehungen zu Ron`s Org Frankfurt, die sich in den letzten 3 Monaten aufbauten, sehe ich unsere Zukunft als eine Riesen-Expansion.

Wenn wir alle als frei Wesen, unser und Ron`s Ziele verfolgen werden wir Gewinnen !

Die Postulate sind so Machtvoll wie das echte ARC was dahinter steht.

ARC

Klaus Weigel

KlausWeigel-rdf@emailn.de

Advertisements

Über Felicitas Foster

Independent Scientologist - Cosmopolitan, Blog: Der Treffpunkt
Dieser Beitrag wurde unter GAT - Golden Age of Tech, Independents, PTS/SP-Tech veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Klaus Weigel

  1. Rita Wagner schreibt:

    Das nenne ich mal „Speed of Particle Flow“ oder Power!! Toll Klaus! Mit Wesen wie Dir wird das Gute gewinnen!!!

  2. annegreth schreibt:

    Klaus, hurraaaaaa! Ei do guggsche abber! Ich freue mich ganz doll, über den nächsten Deutschen, der sich getraut, sich öffentlich gegen die Co$ zu stellen. Und danke für Deine Geschichte. Nachdem was mittlerweile auf den amerikanischen Blogs und den deutschen Blogs veröffentlicht wurde, wundert es nicht mehr über die „Handhabungen“ der Orgs. Wenn die handvoll Leute in den deutschen Orgs dann endgültig ausgesaugt sind, werden diese (Orgs) wohl auch bald von der Bildfläche verschwinden…….
    Viel Erfolg für Deine Gruppe. Ich werd Euch auf jeden Fall besuchen 🙂

  3. The Believer schreibt:

    SUPER!!!!!

    Ein weiteres ARC-Power-House in den Reihen der „Wissenden“!

    Möge Weisheit Euer Wegbegleiter Sein.
    The Believer

  4. The Believer schreibt:

    P.S.: Die Mail ging an die kommrein-Betreiberin. Habe ich verwechselt.

    Diesen Kommentar hier kannst du löschen.

  5. Han Solo schreibt:

    Viel Erfolg, Klaus !!!

  6. Bts sio schreibt:

    Hi, nice article, I think I understood most but there are still some words to learn for me: p (I am French and I’m learning German)

    • Klaus Weigel schreibt:

      Hallo Bts sio,
      Danke !
      Das ist toll mit dem Deutsch lernen.
      Wie läuft es denn bei euch in Frankreich mit den Independent Scientologen,
      habt ihr einen eigenen Blog oder eine Bewegung ?

      ARC
      Klaus

  7. Ironymus schreibt:

    Sehr Gut,lieber Klaus,möge dein Tun und Wissen die Welt zum besseren ,freien Leben führen.
    Lg. H.Peter eiteljörge,phil.

  8. Mister Magic schreibt:

    Schön zu sehen, dass es Leute gibt, die es schaffen aus der Org zu treten.. Ich für mein Teil hab dennoch Zweifel daran, dass es EX-Scientologen überhaupt gibt?
    – „Vertrauen soll verdient sein“

  9. Www schreibt:

    Lieb zusammengefasst. Ihre Passagen waren einfach ermutigend. Meine Wenigkeit ist ab jetzt ein Fan für viele Jahre. Auf Wiedersehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s