Anleitung

Hier ein paar Hinweise, die vielleicht nicht ganz offensichtlich sind und es aber jedem erleichtern mit diesem Blog umzugehen:

Bei Videos mit deutschen Untertiteln:

Um die Untertitel sehen zu können, müsst ihr in der Leiste unter dem Video bei den rechten „Knöpfen“ den ganz linken anklicken und dann in der sich öffnenden Box „Deutsch“ anklicken.

Wenn man Kommentare schreiben möchte:

Am Ende eines Artikels gleich unter dem „Für deine Freunde“-Button, steht eine Liste von „Tags“. Diese dienen dazu diesen Artikel auch über die Seiten-Rubriken aufzufinden. Am Ende davon steht „einen Kommentar hinterlassen“. Wenn man darauf klickt, kommt man zu dem Artikel selbst und darunter die dazugehörigen, bereits geposteten Kommentare bzw. die Felder für die eigene Eingabe:

Man kann sich ein Pseudonym zulegen und muss nicht seinen richtigen Namen benutzen.

Man kann eine funktionierende oder erfundene Email-Adresse angeben.

Man kann – aber muss nicht – eine eigene Homepage angeben, sofern man eine hat.

Beim Schreiben der Kommentare bitte die Netiquette einhalten:

„Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“

Unhöflichkeiten, Doppeldeutigkeiten, Beleidigungen und Be- und Abwertungen scheinen nicht zweckmäßig zu sein.

Kommentare, die nicht zum Artikel gehören:

Deplazierte Kommentare, die eigentlich noch zu  einem vorherigen Artikel gehören bzw. eine dort begonnene Diskussion nun auf einem neuen Artikel fortsetzen oder völlig am Thema vorbeigehen, werden nicht veröffentlicht bzw. auch im Nachhinein gelöscht, da Leser, die später einen solchen Artikel lesen, deplazierten Kommentaren nicht folgen können – also bitte darauf achten, was Ihr wohin postet.

Wenn man eine persönliche Graphik haben möchte, kann man sich eine solche einrichten, dann erscheint immer die gleiche Graphik bei den eigenen Kommentaren, was den Wiedererkennungswert erheblich steigert. Diese Graphik taucht dann im gesamten Netz in Verbindung mit der dort hinterlegten E-Mail-Adresse auf. Wen das interessiert, der kann sich ja diese Seite einmal anschauen:

Gravatar – ein global erkannter Avatar: http://de.gravatar.com/

Wenn man eine Email-Benachrichtigung haben möchte, für das Erscheinen eines neuen Artikels oder eines neuen Kommentars (dafür muss die angegebene E-Mail-Adresse natürlich korrekt sein).

Sowohl für neue Artikel, als auch für neue Kommentare gibt es unter dem Button „Kommentar absenden“ unterhalb des Kommentar-Eingabefensters zwei Kästchen zum Aktivieren:

– Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden

Diese Möglichkeit sollte man aktivieren, wenn man einen Kommentar geschrieben hat und informiert werden möchte, wenn jemand anderes einen weiteren Kommentar zu diesem Artikel schreibt. Es muss für jeden Artikel gesondert aktiviert werden. Kann aber auch immer wieder gelöscht werden. (Wenn man sich hierfür einträgt, bekommt man per E-Mail einen Link zugesandt, wo man diese Optionen verwalten kann.)

– Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail

Diese Möglichkeit sollte man aktivieren, wenn man über jeden neuen Artikel auf dem Blog informiert werden möchte – erspart einem das Nachschauen, um herauszufinden, ob es etwas Neues gibt. Das kann auch jederzeit deaktiviert werden. (Auch hier gilt: Wenn man sich hierfür einträgt, bekommt man per E-Mail einen Link zugesandt, wo man diese Optionen verwalten kann.)

Falls es noch weitere Fragen zum Operieren des Blogs gibt, könnt ihr mich auch gerne anschreiben.

Advertisements