Heber Jentzsch – Teil 2

Heber ist Berichten zufolge durch Miscavige von jeglichen offiziellen öffentlichen Auftritten verbannt. Er wurde kurzfristig ‘rausgelassen, um an der Gedenkfeier für Alexander Jentzsch im Celebrity Center in Los Angeles teil zu nehmen, einfach weil es ein Medien-Flop gewesen wäre, wenn er nicht gekommen wäre. Die moderne Kultur sieht es nicht freundlich, wenn einem Vater die Anwesenheit an der Beerdigung seines eigenen Sohnes verboten wird.

Heber war die erste Person von außerhalb der Int Basis, der zum Loch verurteilt wurde. Heber wurde zur Int Basis „vorgeladen“ und  für längere Zeitspannen dort behalten. Gary Morehead, „Jackson“  Ex-Security Chief der INT Basis erzählte mir, wie Heber fortgesetzte Strafen ohne Ansehen seines Alters erhielt. Selbst in seinen späten 60er Jahren, stand er auf den Beinen, um die Motoren der Sea Org Busse zu dampfreinigen. Schwere Zwangsarbeit von Hand ist ein Markenzeichen der „religiösen Disziplin“ der Sea Organisation.

Während Miscavige das Sagen über Hebers Leben hatte, regierte er über je Stunde, jeden Ort, jeder Kommunikationslinie, die Heber hatte. Nachdem wir geschieden waren, heiratete Heber erneut, ein Australisches Mädchen namens Jane, die in OSA arbeitete. (Office of Special Affairs). Sie war zuvor Leiterin des „CCHR“ in Australien, was bedeutete, dass sie an der Auslöschung der Psychiatrie in Australien gearbeitet hatte.

Allerdings hatte Miscavige andere Pläne. Heber in das SP Loch zu werfen, bedeutete keine Kommunikation außerhalb des Gulags. Drei Jahre vergingen, Jane Jentzsch hatte keine Kommunikation von Heber. Keine Email, keine Voice-Mail, nada, zippo, nichts. Der KULT der Miscavology kann abgeschnittene Kommunikation einfach so anordnen.

Es satt zu haben eine „Ehefrau“ auf dem Papier zu sein, ohne überhaupt eine Kommunikation mit einer vermeintlichen „Ehemann“, machte Jane Schluss mit dem Office of Special Affairs  und Heber. Sie verließ die Sea Organisation und OSA und routete aus. Bald nach, floh Alyssa, Janes Tochter aus einer früheren Ehe geflohen, von Bridge Publications. (entkam, genannt „geblowt“ oder „blowte“ ist Sea Org Terminologie.)
Woraufhin Miscavige anordnete, dass Heber sich von Jane Jentzsch scheiden ließ, was er befolgte.
Es gab keine Kinder in der Ehe von Jane und Heber. Babys zu haben ist streng verboten.

Vor etwa 4 Jahren wurden Alexander Jentzsch und seine Frau Andrea von der Scientology-„Kirche“ gezwungen Andreas Schwangerschaft abzubrechen, daher hatte Alexander nie ein Kind. Jetzt, da er tot ist, wird die Blutlinie von Alexander und Heber komplett beendet. Ein Produkt, das die „Kirche“ routinemäßig anstrebt.
Keine nachfolgenden Generationen.

Die Sea Org-Richtlinie gegen Schwangerschaft und erzwungene Abtreibungen lief dann über Jahre, Jahrzehnte und beendet wirksam die Blutlinie der Familie.
Die „Kirche“ HASST Familien und ist brillant im Aufspalten von Familien, indem bei Familienmitgliedern schamlos über andere Familienmitglieder unter dem Deckmantel der „Ethik-Handhabungen“ schlecht geredet wird.

Hier ist ein Bild von David Miscavige, wie er Freundschaft mit Heber vortäuscht, 2-3 Jahre bevor die Befehle  über absolute Kontrolle, der Verhinderung  Heber ein Vater, ein Ehemann sein zu lassen und nichts anderes als ein Gefangener unter David Miscaviges totaler Kontrolle zu sein, freisetzt.

David Miscavige gibt vor eine Freundschaft mit Heber zu haben, bevor er seinen Sadismus freisetzt.

(Heber Jentzsch war es nicht erlaubt, der HOCHZEIT seines eigenen Sohnes beizuwohnen (Alexander Jentzsch, der jetzt tot ist), weil David Miscavige ihm keine „Erlaubnis“ gab,  seine Einkerkerung auf der INT BASIS zu verlassen.)

Karen de la Carriere
Karendelac@gmail.com

Fortsetzung folgt

Advertisements

Über Felicitas Foster

Independent Scientologist - Cosmopolitan, Blog: Der Treffpunkt
Dieser Beitrag wurde unter Abtreibungen, David Miscavige, Heber Jentzsch, Int Management, Karen de la Carriere, Verbrechen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Heber Jentzsch – Teil 2

  1. Hubert Scheer schreibt:

    ok……..dieser bericht ist von mir voll verstanden worden!
    ich schreibe derzeit an einem buch das den globalen Ablauf im heute und jetzt erklärt und wiedergibt.!

    Gruß
    Hubert Scheer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s