Karen de la Carriere

Ich möchte euch hiermit Karen de la Carriere vorstellen. Sie möchte gerne zu diesem Blog beitragen.

Tony Ortega von der Village Voice ernannte sie zur Nummer  13 der lautstarken Top-Kritiker der Kirche.

Nr. 13: Karen de la Carriere

Karen de la Carriere ist für die Kirche auf verschiedene Arten ein Alptraum. Sie symbolisiert fast perfekt,  was die Kirche heut auseinanderreißt – langjährige, loyale Mitglieder, die fortgetrieben wurden, weil sie es wagten,  das, was unter der Führung von David Miscavige passiert, in Frage zu stellen. In Karens Fall: Sie war ein altgedientes Kirchenmitglied, das unter LRH selbst auf der Yacht Apollo zur höchsten Kompetenz-Stufe trainiert wurde, aber sie wagte die Behandlung ihres Ex-Mannes, Herber Jentzsch, der Präsident der Scientology-Kirche,  zu hinterfragen. Seit ungefähr 2004 wird Jentzsch in dem Scientology Konzentrationslager für Führungskräfte in Kalifornien, „The Hole“, festgehalten und de la Carriere beschwerte sich in 2010, dass ihr Sohn, Alexander, ohne Vater aufgewachsen ist. Weil sie ihre Meinung sagte wurde sie exkommuniziert – „zur unterdrückerischen Person erklärt“ – und dann wurde Alexander gezwungen sich von ihr gemäß Kirchenrichtlinie zu trennen. Als daher Alexander, 26, dann seine Arbeit verlor und sich angeblich Drogen zuwendete, war er von seinen beiden Eltern abgeschnitten. Am 3. Juli, wurde er in einer Wohnung in Los Angeles tot aufgefunden, und das war zwei Tage bevor Karen darüber informiert wurde – aber Scientology verhinderte, dass sie ihren Sohn sehen konnte, bevor er eingeäschert wurde. Seitdem ist de la Carriere im Funk und erzählt ihre Geschichte, und sie ist eine erfolgreiche Sprecherin. Sie erreichte, dass die Moderatoren des KFI Radio – eine der größten Rundfunkanstalten der Welt – über ihre Schilderungen auf welche Art und Weise  Scientology Familien auseinanderreißt vor Entsetzen nach Luft schnappten. Karen hat auch einen offenen Brief an Kirchenmitglieder  herausgegeben, und wir haben den Nachweis gesehen, dass dieser tief in die verschlossene Organisation vordrang und eine große Wirkung hat.

Und etwas sagt uns, dass Karen sich nur aufwärmt.

Hier ein Artikel im SPIEGEL online von heute – 05.09.2012.

Advertisements

Über Felicitas Foster

Independent Scientologist - Cosmopolitan, Blog: Der Treffpunkt
Dieser Beitrag wurde unter Int Management, Mitarbeiter - Staff, Scientology Organisation, Scientology Philosophie, SP Declare, Trennungsdurchsetzung (Disconnection) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Karen de la Carriere

  1. hubert schreibt:

    bravo,
    man muß die einzelnen vorkommnisse erfahren um zu verstehen…bin gespannt was noch alles aus dieser richtung kommen wird…
    gruß
    hubert

  2. Worsel schreibt:

    Der letzte existierende Klasse 12 Fallüberwacher, der noch von LRH selbst trainiert wurde, hat deutlich mehr Respekt und eine andere Behandlung verdient.
    Ich find es gut, dass so nach und nach auch ein paar Informationen nach Deutschland sickern. Tatsachen muß man ins Auge sehen. Dann kann man auch vernünftig damit umgehen. Solange ein falsches Bild verteidigt wird und absonderliche Anweisungen von oben herunterkommen, was soll sich da bessern?

  3. Bruni L schreibt:

    Meine volle Anteilnahme an Frau de la Carriere.
    Zum Artikel fehlen mir die Worte.

  4. Karen#1 schreibt:

    Thank you Bruni, Hubert and Worsel.
    I am honored to be participating in this German Blog with the help and graciousness of the webmaster as a contributing correspondent from Los Angeles in the USA. I will be briefing you on important issues and will enjoy answering questions.
    Karen de la Carriere

  5. Karen#1 schreibt:

    Danke Bruni, Hubert und Worsel.
    Ich fühle mich geehrt, an diesem deutschen Blog mit der Hilfe und Güte des Webmasters beteiligt zu sein, als beitragender Korrespondent aus Los Angeles in den USA. Ich werde Sie über wichtige Themen unterrichten und freue mich Fragen zu beantworten.
    Karen de la Carriere

  6. PLVS VLTRA schreibt:

    Hallo Karen, ich möchte Dir nur ein paar kurze Frage stellen die uns Scientologen überall auf der Welt sehr am Herzen liegt; Wo ist Heber, wie geht es ihm, was macht er ? Was ist Dein Wissensstand ?

  7. Karen#1 schreibt:

    Danke.
    Ich werde eine ganze Reihe über Heber posten, die Ihre Fragen beantworten werden.
    In der Zwischenzeit, falls Sie ein Hilfsmittel zur Übersetzung haben, ist dies meine Geschichte und meine Ausbildungsstufe.
    http://markrathbun.wordpress.com/2010/06/30/lrh-trained-class-xii-cs-karen-de-la-carrierejentzsch/#comments

  8. Rita Wagner schreibt:

    Liebe Karen,
    es ist eine Ehre, Dich, Deine Kompetenz und vor allem Dein Wissen über aktuelle Abläufe hier auf einem deutschen Blog zu haben!
    Ich finde es ausserordentlich wichtig, dass die deutschsprachigen, unabhängigen Scientologen die Möglichkeit haben das fürchterliche Wirken des so genannten „Führers“ der Scientology-Kirche aus erster Hand zu erfahren! Leider wird es wohl noch immer so sein, dass es zu fürchterlich ist, dass es auf Anhieb geglaubt werden kann, doch je offener und je öfter darüber berichtet wird, werden sie hoffentlich auch hier endlich ankommen, und verstehen mit wem und mit was wir es zu tun hatten und noch haben!!
    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Rita Wagner

    Dear Karen,
    it is an honor for me, to have you, your competence and especially your knowledge about the current operations here on the German blog!
    I find it extremely important, that the German speaking independent Scientologists have the possibility to learn about the terrible actions of the „leader“ of Scientology Inc. firsthand! Unfortunately it is still that way that it is too terrible to be believed at the first go but as more open and as more often it is reported on they finally will arrive here and understand with who and what we had to deal with and still do!!
    Thank you very much and kind regards
    Rita Wagner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s