Sind alle unterdrückerisch?

Vorwort von Felicitas Foster

Bevor ihr euch daran macht den heutigen Artikel zu lesen, möchte ich euch ein Zitat von LRH geben:

„Wenn du nun zu irgendeiner Zeit feststellst, dass dreißig Mitarbeiter entfernt wurden, weil sie unterdrückerisch waren, dann weißt du, dass sie das falsche Warum hatten, weil die Prozentsätze falsch sind. So mathematisch ist das eben.

„Wenn sie das gemacht haben, kann ich dir versichern, dass sie den Unterdrücker auf Staff gelassen haben und ich kann dir auch versichern, dass der Bursche der es gemacht hat, der Unterdrücker ist.“
L. Ron Hubbard, HCO PL, 15. März 1977RA, Daten-Serie 41RA, Auswertung, Die Situation, (Management-Serie Vol. 1, S. 154 – im Englischen)

(Der Artikel wurde revidiert, da nach Aussage von Mike Rinder die Daten in Luis Garcias Brief, der an David Miscavige direkt gerichtet war, so korrekt sind. Der Brief wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.)

Sind Alle Unterdrückerisch?

Von Thoughtful

Wusstest Du Das?

Kommt es dir nicht seltsam vor, dass 38 von 50 (zuvor 49 von 50) Mitarbeitern der letzten Organisation, welche L. Ron Hubbard persönlich in St. Hill, England, (bekannt als das „Alte St. Hill“), geleitet hat, von David Miscavige zu „Unterdrückerischen Personen“  erklärt und für immer aus Scientology ausgeschlossen worden sind?
LRH sagte, dass 2 ½ Prozent der Bevölkerung unterdrückerisch sind. Aber wenn wir David Miscavige folgen, durch seine eigenen Statistiken belegt, sind 76% der [betroffenen] Bevölkerung unterdrückerisch. Ich habe mich immer gewundert, warum so viele der Führungspersonen von Scientology zur Unterdrückerischen Person (SP) erklärt wurden. Dann passierte es mit vielen meiner Freunde. Und schließlich mit mir. Ich wundere mich nicht mehr. Bedenkt auch, dass viele von ihnen einen Ehemann oder eine Frau hatten, Söhne oder Töchter, welche sie selbst in Scientology hineingebracht hatten. Sobald sie zur Unterdrückerischen Person erklärt worden waren, haben sie ihre Freunde oder Familien nie wieder gesehen.

Hier ist die Liste (dank Pierre Ethier, der viele Stunden damit zugebracht hat, diese erstaunlichen Fakten zu recherchieren und zu überprüfen und großzügigerweise diese Informationen zur Verfügung gestellt hat). Falls irgendjemandem irgendwelche Auslassungen oder Fehler auf dieser Liste bekannt sind, bitte, schickt sie mir zu:

Pat Bloomberg, Disseminations Sekretär: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Peter Hemery, HCO Sekretär: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Persönlicher Freund von LRH (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Mike Rigby, Direktor der Buchführungsabteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Ken Urquhart, Persönlicher Kommunikator von LRH: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Butler von LRH, 15 Jahre lang Persönlicher Kommunikator für LRH (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Joyce Popham, Persönliche Sekretärin von LRH: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Joan McNocher, D/Guardian1): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Robin Hancocks, Stellvertretender HCO Führungs-Sekretär: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Frank Freedman, Stellvertretender Qualifikations-Sekretär: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 127, Klasse VIII (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Betty James, Vorsitzender des Beratungsausschusses2) (engl. Admin Council): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

John McMaster, Kursleiter des St. Hill Speziellen Unterweisungskurses (SHSBC): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT, DER ERSTE CLEAR (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Pam Pearcy, Beratungsausschuss2): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 211 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Reg Sharpe, Assistent von LRH: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 7, Persönlicher Freund von LRH (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Leon Steinberg, Führungsrat (engl. Exec Council): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 10, Persönlicher Freund von LRH, einer der ursprünglichen, von LRH trainierten Klasse XII-Auditoren (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

J.J. Delance, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 17, hat Scientology nach Frankreich gebracht (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Tony Dunleavy, Kursleiter des Clearing-Kurses: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 20 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Connie Broadbent, Direktor der Buchführungsabteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 29 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Craig Lipsitz, Mitarbeiter in der Qualifikationsabteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 30 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt, jetzt rehabilitiert).

Brian Livingston, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 35, einer der ursprünglichen, von LRH trainierten Klasse XII-Auditoren, (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Jenny Parkhouse, Mitarbeiterin der Finanzabteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 54, persönlich mit LRH befreundet (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Sheena Fairchild
, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 41 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Jennifer Edmonds
, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 15 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Bernie Green, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 18 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Gareth McCoy, Mitarbeiter der Disseminations-Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 21 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

John Lawrence, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 28 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Peggy Bankston, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 34 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Helen Pollen, Mitarbeiterin der Qualifikationsabteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 47 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Fred Fairchild, Mitarbeiter der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 49 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Dorothy Knight, Mitarbeiter der Disseminations-Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 50 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Judy Gray, Mitarbeiter in der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 56 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Cal Wigney, Mitarbeiter der Abteilung 6: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 57 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Mary Long, Mitarbeiterin der Abteilung 6: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 58 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Bill Robertson, Mitarbeiter in der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 61 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Linda Nußbaum, Mitarbeiterin des Führungsstabes: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 62 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Robin Lindsell, Mitarbeiter in der Technischen Abteilung: ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 73, Klasse XII (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Val Wigney, Saint Hill Interne3): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 87 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Edith Hoyseth, Saint Hill Interne3): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 105 (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Roger Biddell, Saint Hill Interne3): ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT Clear Nr. 107 (Von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Cyril Vosper, Mitarbeiter der Technischen Abteilung, ZUR UNTERDRÜCKERISCHEN PERSON ERKLÄRT (von der gegenwärtigen Kirchenleitung zur Unterdrückerischen Person erklärt).

Das Internationale Management

Und wenn du glaubst, dies sei eine lange Liste, dann solltest du die Liste derjenigen sehen, die zur Unterdrückerischen Person erklärt wurden, welche im Internationalen Hauptquartiers von Scientology, in Gilman Hot Springs, Kalifornien (in der Nähe von Hemet) gearbeitet haben. Da stehen Hunderte auf dieser Liste. Ich habe das nicht nachgerechnet (vielleicht macht das jemand irgendwann), aber ich würde schätzen, dass es mindestens 60 – 70 % aller Sea Org Mitglieder, welche im Internationalen Management gearbeitet haben, zur Unterdrückerischen Person erklärt worden sind. Das sind SEHR viel mehr, als 2 ½ Prozent. Und es ist egal, ob du abhaust oder ausroutest. Du wirst in jedem Fall zur Unterdrückerischen Person erklärt.

Aber die Zahlen werden sogar noch schlimmer. Etwa 60 Personen in der Int-Basis wurden zur Unterdrückerischen Person erklärt und sind noch nicht einmal weggegangen. Das sind Leute, wie Ray Mithoff, Mark Yager, Janet Light, Guillaume Leserve. Das sind etwa 20% der Leute in der Int-Basis, welche auch zur Unterdrückerischen Person erklärt worden sind.

Und vielleicht ziehst du auch die Tatsache in Betracht, dass Sea Org Mitglieder, welche die Erlaubnis bekommen haben, zur Int-Basis zu gehen, bereits „die Besten der Besten“ sind.

Das heißt, sie müssen,

  • eine nachgewiesene Geschichte bedeutender Produktion und positiver Beiträge als Scientologe haben,
  • einen I.Q. im Genie-Bereich haben (135 oder darüber),
  • eine blitzsaubere Ethik-Vergangenheit haben, d.h. keine Vergangenheit von irgendwelchen sexuellen Perversionen,
  • keine Rückkehr zu Drogen haben,
  • keine psychiatrische Vergangenheit jeglicher Art haben,
  • keine Verbindungen zu irgendjemandem beim Militär, in der Regierung, in der Psychologie oder in den Medien haben,
  • keine ungehandhabte PTS-Situation haben,
  • bereit sein, ihr Leben der Expansion von Scientology zu widmen,
  • keine Zulassung für Sicherheitsbereiche der Regierung bekommen haben,
  • mindestens ein Jahr Erfahrung als Sea Org Mitglied, mit guter nachgewiesener Produktion haben,
  • ein spezielles Training für Mitglieder der Int-Basis haben, welches nur diesen vorbehalten ist,
  • beständigem Fallgewinn in der Vergangenheit gehabt haben und der Fall muss in gutem Zustand sein.

Und bei all diesen Anforderungen stellen sich 60 – 70 % als himmelschreiend unterdrückerische Personen heraus? Nein. Miscavige ist der SP. Meine eigene Erklärung zur Unterdrückerischen Person führt noch nicht einmal irgendwelche High Crimes4) auf. Was aufgeführt wurde, sind Lügen.

Können wir jemals Freunde sein?

Im Jahr 2000 bestellte David Miscavige jeden von der Int-Basis zum MCI (Massaker Canyon Int – das alte Ausflugslokal, in dem die Mitarbeiter essen). Ein Sprecher von Miscavige betrat das Podium und sagte: „ Ihr werdet jetzt eine aufgezeichnete Ansprache hören. Jeder einzelne von euch sollte dies als eine spezielle Botschaft direkt von David Miscavige für SICH persönlich verstehen. Nehmt euch diese Botschaft zu Herzen.“

Wie sich herausstellte, war die aufgezeichnete Botschaft eine neue, unglaublich billige Version von „Können wir jemals Freunde sein?“ einer von LRH verfassten Ansprache, die Scientologen als Audio-Kassette Unterdrückerischen Personen geben können, von denen sie angegriffen werden, damit diese sich ändern.

Mit anderen Worten, zu diesem Zeitpunkt im Jahr 2000, war David Miscavige davon überzeugt, dass jeder einzelne Mitarbeiter der Int-Basis eine Unterdrückerische Person sei. In Scientology ist das als „hat Wahnvorstellungen“ oder als „PTS Typ III“ bekannt.  PTS steht für „potential trouble source” (deutsch: „mögliche Schwierigkeitsquelle“), d. h. diese Person ist das Opfer einer sie vergiftenden Persönlichkeit. LRH sagt

„Der PTS-Typ Drei ist oder wäre meistens in Anstalten anzutreffen. Bei diesem Fall ist die … scheinbare unterdrückerische Persönlichkeit über die ganze Welt verstreut und besteht häufig aus mehr Menschen, als es überhaupt gibt – denn die Person hat manchmal Geister oder Dämonen um sich herum; dabei handelt es sich einfach um weitere scheinbare unterdrückerische Personen, die aber gleichzeitig eingebildete Lebewesen sind.“
HCOB 24. November 1965, Suchen und Entdecken (Search and Discovery)

Tatsächlich ist die Situation die, dass wir eine echte Unterdrückerische Person an der Spitze von Scientology haben. Und derjenige ist seit 25 Jahren an der Arbeit, jeden um sich herum fertigzumachen und deren Leben zu ruinieren.

Geschrieben von Thoughtful

Quelle: Is Everyone Suppressive?  |  www.scientology-cult.com
13. Dezember 2008

1) D/Guardian – Deputy Guardian. Der Guardian war die Position an der Spitze des Guardian Office, welches Ende der 70er Jahre durch OSA ersetzt wurde. Der Deputy Guardian war sein Stellverstreter.

2) Beratungsausschuss – (engl. Advisory Council) – Der Beratungsausschuss einer Organisation besteht aus den Abteilungsleitern und verschiedenen, ordnungsgemäß gewählten Repräsentanten von Feldauditoren, Studenten, Preclears und öffentlichen Gruppen, Repräsentanten untergeordneter Organisationen und einem Repräsentanten der übergeordneten Organisation oder, im Falle des höchsten Beratungsausschusses, einem Repräsentanten des höchsten Amtsträgers der Scientology und des Vorstandes. Führungssekretäre dürfen nicht Mitglieder des Beratungsausschusses sein. …
Alle Repräsentanten eines Beratungsausschusses müssen mit der Stimmenmehrheit eines Beratungsausschusses gewählt werden, und die Ernennung muss auf die Vorlage der Wahlergebnisse durch den Sekretär des Beratungsausschusses hin von den beiden Führungssekretären bestätigt werden. Ausnahme: Abteilungsleiter sind automatisch Mitglieder des Beratungsausschusses. Die Zielsetzung des Beratungsausschusses ist: Die Führungssekretäre oder den Führungsausschuss zu beraten, was erfolgreiche (Führungs-) Anweisungen und Richtlinien betrifft, (Führungs-)Anweisungen und Richtlinien zur Genehmigung auszuarbeiten, Statistiken und Zustände zu überprüfen, Abhilfen oder Intensivierungsmaßnahmen zur Genehmigung auszuarbeiten und Werbeideen zu entwerfen und zur Genehmigung zu empfehlen.

3) Saint Hill Interne – (deutsch: „Saint Hill Assistent“) Anlernprinzip durch Rotieren. Eine Trainingsmethode, bei der die Angestellten von einer Abteilung der Organisation zu anderen Abteilungen der Organisation wechseln. Die Idee dabei ist, sie vielseitiger werden zu lassen und nach Bedarf neue Verantwortungen zu übernehmen. (Admin Dictionary)

4) High Crime – (deutsch: „Schwerverbrechen“) Schwerverbrechen sind die offenen oder versteckten Handlungen oder Unterlassungen, die bewusst und vorsätzlich begangen werden, um

  • Fallgewinne
  • und/oder den Einfluss der Scientology auf Tätigkeitsbereiche
  • und/oder den fortgesetzten Erfolg der Scientology und ihre weiteren Aktionen seitens der Organisationen und Scientologen

zu unterdrücken, zu vermindern, zu verhindern oder zunichte zu machen. (BPL 9 Aug 71R I)



Advertisements

Über Felicitas Foster

Independent Scientologist - Cosmopolitan, Blog: Der Treffpunkt
Dieser Beitrag wurde unter David Miscavige, Int Management, PTS/SP-Tech, Thoughtful – Steve Hall veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sind alle unterdrückerisch?

  1. OldBook1 schreibt:

    Ganz herzlichen Dank Feli!!!
    Für Deine ganze Arbeit und Deine Zeit die Du in diesen Blog investierst!
    Diese Artikel spricht mir so aus dem Herzen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s